Mindestens 26 Personen bei Achterbahn-Unfall verletzt

Bei einem Achterbahn-Unfall im „Parque de Atracciones Madrid“ sind am Sonntag mindestens 26 Menschen verletzt worden.

Polizei hat Ermittlungen aufgenommen

Zwei Wagen der Achterbahn sind am Ende der Fahrt aufeinandergestoßen. Das teilte der Notdienst der spanischen Hauptstadt mit.

Einige der insgesamt 26 Verletzten wurden nach dem Unfall in umliegende Krankenhäuser gebracht. Laut der Deutschen Presseagentur hat die Polizei bereits die Ermittlungen in dem Vergnügungspark aufgenommen.

 

Quelle: dpa


Mehr zum Thema

 

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: